FWU-Seminar „Klimaschutz und Energiewende. Chancen für Städte und Gemeinden“ in Graz am 27. November 2020

Seminar

Ziele: -Bewusstsein für Notwendigkeit und Chancen der Energiewende stärken -Motivation für konkretes Handeln steigern -Kenntnisse über grundlegende Zusammenhänge, Ziele einer zukunftsfähigen Energie- und Klimastrategie, Agenda 2030 und SDGs, Klimawandelanpassung, Erhalt der Biodiversität, sinnvolle Maßnahmen vermitteln -spezifische Chancen und Möglichkeiten der Städte und Gemeinden aufzeigen - Best-Practice-Modelle: Lernen aus der Praxis anregen - konkrete Maßnahmen in der Gemeinde entwickeln Zielgruppen: Bürgermeister Umweltgemeinderäte KEM-Manager Amtsdirektoren Energiebeauftragte KLAR!-Manager Bauamtsleiter interessierte Mitbürger e5-Team-Mitglieder

zurück zur Übersicht

FWU-Seminar „Klimaschutz und Energiewende. Chancen für Städte und Gemeinden“ in Graz am 27. November 2020

Ort:
8010 Graz, Adolf-Kolpöing-Gase 6, Kolpinghaus Graz

Land:
Steiermark

Datum:
27.11.2020 - 27.11.2020

Kosten:
€ 160

Zielgruppen:
Bürgermeister Umweltgemeinderäte KEM-Manager Amtsdirektoren Energiebeauftragte KLAR!-Manager Bauamtsleiter interessierte Mitbürger e5-Team-Mitglieder

Ansprechperson:
René Bolz

E-Mail:
office@fwu.at

Nähere Informationen:
Information und Anmeldung zum FWU-Seminar "Klimaschutz und Energiewende. Chancen für Städte und Gemeinden"

Durchführende Organisation

Forum Wissenschaft & Umwelt

Palmgasse 3/2

1150 Wien

01/2164120 office@fwu.at
http://www.fwu.at
Größere Kartenansicht