Österreichische Bundesforste AG, Forstbetrieb Wienerwald im Biosphärenpark Wienerwald

Portrait


Die Österreichischen Bundesforste sind Partner im Biosphärenpark Wienerwald und bringen ihr Know-how als größter Naturraumbewirtschafter des Landes ein. Gemeinsam mit dem Biosphärenpark Wienerwald Management und mit Unterstützung des Landes Niederösterreich nehmen wir verschiedenste Aufgaben zur Erhaltung und zum Schutz dieser bedeutenden Kulturlandschaft wahr. Zu diesen zählt - Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit - Naturschutzprojekte - Forschung und Monitoring - Citizen Science-Projekt Haselmaus - Naturraummanagement - Infrastruktur für Besucher

Projekte/Kampagnen/Initiativen

Workshops & Co. zum Bestellen

Veranstaltungen

  • Science Summer im Biosphärenpark Wienerwald
    Gemeinsames Forschen und Erleben zu den Themen Gewässer, Wald und Naturschutz bietet SchülerInnen, MaturantInnen, Studierenden und Berufssuchenden neue Perspektiven! 3 Thementage - 6 Exkursionen mit ExpertInnen Green Jobs im Reality-Check, spannende Outdoor-Erlebnisse und Anregungen zur vorwissenschaftlichen Arbeit-Themenfindung. In einem exklusiv für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren gestalteten Streifzug durch den Biosphärenpark Wienerwald geben ExpertInnen Einblicke in naturwissenschaftliche Berufe und Forschungsfelder. Fokus Gewässer - Von Waldbächen und Kanälen: Montag, 31. August 2020 in der Hagenbachklamm von 9.00 - 16.00 Uhr Fokus Naturschutz - Von Arten und Lebensräumen: Dienstag, 1. September 2020 im Lainzer Tiergarten von 15.00 - 22.00 Uhr Fokus Wald - Vom Wachsen und Ernten: Mittwoch, 2. September 2020 in Klosterneuburg/Windischhütte von 9.00 - 16.00 Uhr Preis: Tagesticket € 20,-/Person Science Summer 3-Tagesticket € 55,-/Person Wo: Bekanntgabe von Treffpunkten und Details bei Anmeldung

Kooperationspartner

    Biosphärenpark Wienerwald Management und Land Niederösterreich www.bpww.at

Wertorientierung am Leitbild der nachhaltigen Entwicklung

Oberstes Prinzip für die Bundesforste ist die Nachhaltigkeit. Das bedeutet, dass dem Schutz der Natur und den Bedürfnissen der Gesellschaft ebenso Rechnung getragen wird wie dem betriebswirtschaftlichen Erfolg. Interessensausgleich, Konfliktlösung und Moderation vielfältiger Ansprüche zählen daher zu den Kernkompetenzen der Bundesforste. Im Sinne einer zukunftsfähigen Entwicklung sind Strategien, Struktur und Kultur des Unternehmens darauf ausgerichtet, Nutzen für Natur, Mensch und Wirtschaft zu erzielen.

Finanzierung

öffentlich finanziertEinnahmen durch Mitgliedsbeiträge, Verkauf von Produkten, Kursen etc.
zurück zur Übersicht

Österreichische Bundesforste AG, Forstbetrieb Wienerwald im Biosphärenpark Wienerwald

Wirkungsbereiche


Niederösterreich
Wien

Bildunsgbereiche


Kindergarten
Vorschule + 1.-4. Schulstufe
5.-13. Schulstufe
Hochschulbildung
Außerschulische Jugendbildung
Erwachsenenbildung
Bildungsprojekte im ländlichen Bereich
informeller Bildungsbereich (NGO, Vereine, etc.)

Themenbereiche


Klima- und Umweltschutz
Land- und Forstwirtschaft
Natur / Biologische Vielfalt
Wasser

Kontakt

Forstbetrieb Wienerwald - Biosphärenpark, Regina Reiter

Pummergasse 10 - 12

3002 Purkersdorf

Tel.: +43/2231/633 41-7171

biosphaerenpark@bundesforste.at
http://www.bundesforste.at/biosphaerenpark
Größere Kartenansicht