ibc hetzendorf

Portrait


Das ibc hetzendorf ist eine Bundeshandelsakademie in Wien, die seit 2003 mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert ist. Sie ist auch eine gesundheitsfördernde Schule, Pilgrim- und ÖKOLOG-Schule. Seit dem Schuljahr 2017/18 trägt sie auch das Gütesiegel MINT. Sie zeichnet sich durch ihre Internationalität aus und hat Kontakt zu zahlreichen Partnerschulen in Europa. Neben der klassischen Handelsakademie und Handelsschule gibt es auch einen bilingualen Zweig der Handelsakademie, wo in den einzelnen Fächern Nativ-Speaker und deutschsprachige Lehrer/innen im Team unterrichten. Weiters bietet das ibc hetzendorf auch Unterricht in Form einer Abendschule an.

Schulprojekte

  • 15 Jahre Umweltzeichen am ibc - entwickeln - leben - weitergeben
    Das ibc hetzendorf ist seit 2003 eine mit dem Umweltzeichen ausgezeichnete Handelsakademie und Vorreiterin für zahlreiche Projekte und Aktivitäten im Bereich Umwelt. Ihre Vorzeigeprojekte, wie z.B.: Mediation, Schulsanitätsdienst, Cultural Tutor, Abfallwirtschaftskonzept in der Praxis und vieles mehr, halfen anderen Schulen bei der Umsetzung dieser Projekte ian ihren Standorten. Trotz Übersiedlung ins Ausweichquartier im August 2016 gelang es dem ibc heztendorf, durch die Partizipation aller in der Schule beteiligten Personen das Umweltzeichen zu leben und die Anforderungen über das Maß hinaus zu erfüllen. Das ibc hetzendorf setzt sich für eine umweltgerechte Sanierung und einen ökologischen Zubau der neuen Schule durch die Planung und die Teilnahme an Bauverhandlungen ein.
  • Der Vielfaltstag - Lernen im Grünen
    Der Vielfaltstag - eine Kooperation zweier Schulen - führt die Lernenden aus ihrem täglichen Lernumfeld, schafft Raum für Erkundung der Natur und fördert offenes Aufeinanderzugehen und Arbeiten im Team mit bis dato unbekannten Personen - kurz: der Vielfaltstag bietet Inspiration!

Kooperationspartner

    BM für Nachhaltigkeit, Pulswerk, OEKOLOG

Wertorientierung am Leitbild der nachhaltigen Entwicklung

In unserem Leitbild ist die nachhaltige Entwicklung durch folgende Passage verankert: "Wer wir sind! Als Mitglied des Wiener Netzwerkes Gesundheitsfördernder Schulen und Umweltzeichenschule leben und lehren wir soziale und ökologische Nachhaltigkeit. Wir erfüllen die Anforderungen des Umweltzeichens und geben unserem Streben nach gelebtem Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein im Sinne der nachhaltigen Entwicklung Ausdruck."

Finanzierung

öffentlich finanziert
zurück zur Übersicht

ibc hetzendorf

Wirkungsbereiche


Wien

Bildunsgbereiche


5.-13. Schulstufe

Themenbereiche


Abfall und Beschaffung
Energie
Gesundheit/Ernährung
Globales Lernen
Klima- und Umweltschutz
Konsum
Mobilität
Wasser
Wirtschaft

Kontakt

Mag. Edith Palatin

Hetzendorfer Straße 66-68, Ausweichquartier 1050, Kriehubergasse 24-26

1120 Wien

Tel.: +4369912262054

epalatin@ibc.ac.at
http://www.ibc.ac.at
Größere Kartenansicht